Datenschutz

Datenschutz

Archos verpflichtet sich zum Schutz Ihrer persönlichen Daten. Unsere Datenschutzerklärung umfasst die folgenden, für die Nutzung der Archos-Website relevanten Punkte :




Die Website Archos.com umfasst eine Fülle von Seiten und Diensten. Die hier veröffentlichten Informationen werden möglicherweise von Zeit zu Zeit geändert. Wir ersuchen Sie deshalb, unsere Online-Erklärung zum Schutz persönlicher Daten und der Privatsphäre regelmäßig nachzulesen.

Für allfällige Fragen und Anliegen können Sie telefonisch unter 1 949 609 1400 mit Archos Verbindung aufnehmen oder die Kontakt-Seite auf der Website aufrufen und Fragen und Kommentare per E-Mail einsenden. Um die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Archos einzusehen, klicken Sie bitte hier.

Erfassung Ihrer persönlichen Angaben

Wenn Sie Archos persönliche Angaben über die Archos Website zur Verfügung stellen, erhalten Sie eine entsprechende Aufklärung darüber, wie diese Angaben verwendet werden. Wir legen Wert darauf, dass Sie die Archos Website bedenkenlos nutzen. Ihre Daten werden unter allen Umständen strengstens vertraulich behandelt. Welche persönlichen Angaben wir von Ihnen erheben, ist von der Art der Nutzung der Archos Website abhängig. Wenn Sie beispielweise ein Archos-Produkt registrieren möchten, erheben wir Daten wie Namen, E-Mail-Adresse, Alter, Geschlecht sowie ein paar Angaben zu Ihren persönlichen Interessen und Vorlieben für die Zusendung von E-Mails mit Werbeinhalten oder Befragungen zu Marktforschungszwecken. Manche dieser Angaben sind für uns unentbehrlich, um eindeutig ermitteln zu können, wer bestimmte Dienste in Anspruch nimmt; die Bekanntgabe derartiger Angaben ist verpflichtend. Andere Daten erheben wir, um Aufschluss über Profil und Interessen der Benutzer einzelner Dienste zu erhalten. Derartige Angaben sind meistens freiwillig – es bleibt Ihnen überlassen, ob Sie diese Informationen preisgeben möchten. Archos hält noch weitere Informationen fest. Diese Informationen dienen dazu, die Struktur und Leistung der Achos Website zu verbessern, um den Benutzern einen optimalen Service anbieten zu können. Bei jeder Seite, die von unserem Webserver angefordert wird, zeichnet Archos Datum, Uhrzeit und URL der Anfrage auf. Auch die verwendete Browser-Software wird ermittelt. Darüber hinaus zeichnen wir anonym das Besucherverhalten auf der gesamten Archos Website und die Aktionen im Zusammenhang mit dem Warenkorb auf. Zu diesem Zweck vergibt Archos eine anonyme Benutzer-ID. Diese anonyme ID nutzt eine Funktion des Webbrowsers, die gemeinhin "Cookie" genannt wird. Ein Cookie dient der Identifizierung bzw. Wiedererkennung eines Computers (nicht jedoch des Benutzers des betreffenden Computers) beim Besuch auf der Archos Website. Cookies sind Dateien mit bestimmten Informationen, die eine Website auf der Festplatte eines einzelnen Rechner zu Aufzeichnungszwecken ablegen kann. Cookies können zu einem höheren Navigationskomfort beitragen, indem Informationen über Ihre bevorzugten Einstellungen auf einer bestimmten Website gespeichert werden. Auf diese Weise können Sie die von Archos gebotenen Dienste in ihrer ganzen Fülle nutzen. Die Verwendung von Cookies entspricht einem Branchenstandard, der bei den meisten großen Websites zum Einsatz kommt. Die meisten Internet-Browser sind standardmäßig auf die Annahme von Cookies eingestellt. Wenn Sie keine Cookies erhalten möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies abgelehnt werden oder bei Verwendung von Cookies eine Warnmeldung ausgegeben wird. Falls Sie die Annahme von Cookies deaktivieren, ist es allerdings nicht möglich, einen Online-Kauf auf unserer Website zu tätigen. Wir erfassen keinerlei persönliche Angaben, die Aufschluss über Ihre rassische oder ethnische Zugehörigkeit, Ihre politische Einstellung, Ihre religiöse oder philosophische Überzeugung oder Ihre etwaige Zugehörigkeit zu Handelsunionen geben können, und keinerlei Daten zu Gesundheitszustand, Behinderungen oder sexuellen Praktiken und Vorlieben. Mögliche Ausnahmen: Sie haben Archos die ausdrückliche Zustimmung zur Offenlegung von Daten erteilt; WEs liegen triftige Gründe vor, die zur Annahme führen, dass die Offenlegung zum Schutz von Leben und Gesundheit von Menschen notwendig ist; Die Verwendung der Daten ist gesetzlich genehmigt oder zur Wahrung geltender Gesetze dringend notwendig; oder Die Offenlegung der Daten ist für die Feststellung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechtsanspruches erforderlich.

Verwendung Ihrer persönlichen Angaben

Die persönlichen Daten, die Sie bei der Registrierung von Produkten und Einkäufen auf der Archos Website zur Verfügung stellen, werden ausschließlich zum Zweck der Identifikation und der Bestellungsabwicklung erhoben. Die Aufzeichnung von Navigationsmustern hilft uns bei der Ermittlung von häufig oder selten besuchten Bereichen unserer Site. Durch die Verwendung von Cookies werden die persönlichen Vorlieben der Benutzer berücksichtigt. Archos bereitet die bei Ihrem Besuch auf der Archos Website erfassten Daten zu Analysezwecken auf. Persönlich zuordenbare Merkmale werden ausgeschieden und die Identität des Benutzers bleibt geheim, es sei denn, Archos hat die ausdrückliche Genehmigung zur personenbezogenen Navigationsanalyse erhalten. Weitere erfasste Daten werden von uns dazu herangezogen, Internet-Trends und demographische Faktoren zu untersuchen. Damit ist Archos besser in der Lage, das Online-Angebot an Produkten und Dienstleistungen optimal abzustimmen. Die Nutzung dieser persönlichen Angaben zu anderen als den genannten (s.o.) Zwecken ist unter folgenden Voraussetzung möglich: Wenn aus plausiblen Erwägungen davon auszugehen ist, dass Sie mit der Verwendung der persönlichen Angaben zu einem bestimmten anderen Zweck rechnen; und Wenn ein anderer Zweck mit den oben genannten Zwecken einhergeht. Dazu zählt beispielsweise die Zusendung von E-Mails mit wichtigen Informationen zu Ihren Archos-Produkten oder Online-Einkäufen. Archos verwendet Ihre persönlichen Angaben u.U. auch zu Zwecken des Direktmarketings. Die Verwendung persönlicher Angaben zum Direktmarketing kommt aber nur bei Werbeaktionen in Frage, bei denen es uns unmöglich ist, Ihre vorherige Zustimmung einzuholen. In solchen Fällen räumt Ihnen Archos jedoch beim Erstkontakt die ausdrückliche Möglichkeit ein, den Erhalt weiterer Marketingnachrichten von Archos abzulehnen ("Opt-out"). Archos sendet Ihnen E-Mails nur infolge einer entsprechenden Entscheidung Ihrerseits oder in Beantwortung einer E-Mail, die wir von Ihnen erhalten haben. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, uns davon in Kenntnis zu setzen, dass Sie keine Marketingnachrichten von Archos erhalten möchten; nehmen Sie dazu telefonisch unter (949) 609-1400 Verbindung auf oder nutzen Sie die Rubrik "Kontakt" auf der Website und teilen Sie Ihr Anliegen per E-Mail mit. Falls wir die Absicht haben, diese persönlichen Angaben, Informationen oder Daten zu anderen als den oben genannten Zwecken zu verwenden, holen wir Ihre ausdrückliche Zustimmung ein. Mögliche Ausnahmen: Es liegen triftige Gründe vor, die zur Annahme führen, dass die Offenlegung zum Schutz von Leben und Gesundheit von Menschen notwendig ist; Archos hat Grund zur Annahme, dass illegale Handlungen im Gange sind/waren, und dass die Nutzung der persönlichen Angaben, Informationen oder Daten für die Ermittlungen im Zusammenhang mit der mutmaßlichen illegalen Handlung zweckdienlich ist; oder Die Verwendung der Daten ist gesetzlich genehmigt oder zur Wahrung geltender Gesetze dringend notwendig. Dazu gehören u.U. auch Fälle, in denen Archos durch gerichtliche Aufforderung, im Zuge von Hausdurchsuchungen oder durch sonstige Justizmaßnahmen zur Offenlegung der Daten angehalten ist.

Offenlegung Ihrer Daten

Alle Daten, die wir von Ihnen erheben, behandeln wir streng vertraulich. Eine Weitergabe an Dritte, etwa durch Verkauf, Verteilung, Vermietung, Tausch oder sonstiges Herstellen einer Verfügbarkeit für Dritte, erfolgt ausschließlich an Partner, die sich gegenüber Archos vertraglich zur vertraulichen Behandlung der Daten verpflichten oder entsprechenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen unterliegen. Die Offenlegung personenbezogener Angaben und sonstiger Informationen und Daten, die zu den bei der Erfassung genannten Zwecken oder zu anderen Zwecken erfasst wurden, ist unter folgenden Voraussetzungen möglich: Wenn aus plausiblen Erwägungen davon auszugehen ist, dass Sie mit der Offenlegung der persönlichen Angaben zu einem bestimmten Zweck rechnen; und Wenn dieser Zweck mit dem zum Zeitpunkt der Datenerfassung genannten Zweck einhergeht. Falls wir die Absicht haben, diese persönlichen Angaben, Informationen oder Daten zu anderen als den oben genannten Zwecken offen zu legen, holen wir Ihre ausdrückliche Zustimmung ein. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weiter. Mögliche Ausnahmen : Es liegen triftige Gründe vor, die zur Annahme führen, dass die Offenlegung zum Schutz von Leben und Gesundheit von Menschen notwendig ist; Archos hat Grund zur Annahme, dass illegale Handlungen im Gange sind/waren, und dass die Nutzung der persönlichen Angaben, Informationen oder Daten für die Ermittlungen im Zusammenhang mit der mutmaßlichen illegalen Handlung zweckdienlich ist. oder Die Verwendung der Daten ist gesetzlich genehmigt oder zur Wahrung geltender Gesetze dringend notwendig. Dazu gehören u.U. auch Fälle, in denen Archos durch gerichtliche Aufforderung, im Zuge von Hausdurchsuchungen oder durch sonstige Justizmaßnahmen zur Offenlegung der Daten angehalten ist.

Datensicherheit

Sicherheit der Informationen, die über Archos.com übersendet bzw. erhoben werden
Wir treffen alle üblichen Vorkehrungen um sicherzustellen, dass die erfassten, verwendeten oder offen gelegten Daten zutreffend und aktuell sind und in einer sicheren Umgebung gespeichert werden, zu der nur befugte Personen Zugang haben. Die Übertragungen von und zu Archos werden routinemäßig zum Zweck der Qualitätskontrolle und der Systemverwaltung ausgewertet. Leider kann bei Datenübertragungen via Internet in keinem Fall die 100%-ige Sicherheit garantiert werden. Wir sind bestrebt, Ihre persönlichen Daten vor missbräuchlicher Verwendung, Verlust oder unbefugtem Zugriff zu sichern, können jedoch die Sicherheit der übersendeten bzw. im Zusammenhang mit dem Produkt- und Dienstleistungsangebot im Web erfassten Angaben nicht garantieren. Diese Handlungen erfolgen auf eigene Gefahr. Nach Eingang der übermittelten Daten setzen wir alles daran, die Sicherheit der Daten zu gewährleisten. Kreditkarteninformation zählen zu den sensibelsten und wichtigsten Daten, die von Archos erhoben werden. Archos betreibt sichere Server, um die Gefahr einer unberechtigten Nutzung dieser Daten auszuschalten. Über unsere sicheren Server übermittelte Kreditkarteninformationen werden entsprechend strengster Standards mittels SSL-Protokoll (Secure Socket Layer) verschlüsselt. Aus verständlichen Gründen sollten Sie davon absehen, Kreditkarteninformationen in unverschlüsselten E-Mails zu erwähnen.

Einsichtnahme, Richtigstellung und Aktualisierung persönlicher Daten

Sie haben jederzeit die Möglichkeit zur Einsichtnahme der Angaben und Inhalte, die Sie uns bekannt geben. Sie können auf einfachem Weg die bei der Registrierung bei Archos bekannt gegebenen personenbezogenen Angaben verändern oder löschen lassen, indem Sie eine E-Mail an webmaster@archos.com senden, es sei denn, es handelt sich um Daten, die für die Beantragung Ihrer Mitgliedschaft unentbehrlich sind. Mögliche Ausnahmen: Die Gewährung des Datenzugangs stellt eine ernsthafte Bedrohung für Leben und Gesundheit von Menschen dar oder hat unvertretbare Auswirkungen auf die Privatsphäre Einzelner; Ihre Zugangsanfrage ist unmoralisch oder unlauter; Die Angaben stehen in Zusammenhang mit laufenden rechtlichen Verfahren zwischen Ihnen und Archos und sind für die weitere Verfahrensabwicklung erforderlich; oder Fälle, in denen die Gewährung des Datenzugangs ungesetzlich ist, die Ermittlungen im Zusammenhang mit einer mutmaßlichen illegalen Handlung gefährdet, die Anwendung von Gesetzen behindert sowie in Fällen, in denen die Verweigerung des Datenzugangs gesetzlich vorgesehen ist. Verweigert Archos den Zugang auf Ihre personenbezogenen Angaben, klären wir Sie über die Gründe für diese Entscheidung auf. Wenn Sie vermuten, dass von uns erhobene, verwendete oder offen gelegte persönliche Daten unkorrekt, unvollständig oder überholt sind, Archos jedoch einen anderen Standpunkt vertritt, übersenden wir auf dem Postweg eine Feststellung Ihrer Beanstandung mit Nennung der gespeicherten Daten und der Zugangsmöglichkeit.

Datenschutzbestimmungen für Minderjährige

Wir legen größten Wert auf den Schutz Minderjähriger. Wir setzen voraus, dass die Angaben Minderjähriger unter 13 Jahren zur Registrierung von Produkten auf Archos.com von einem Erziehungsberechtigten überprüft werden. Archos.com setzt alles daran, die Privatsphäre Minderjähriger zu schützen und ihre sonstigen Rechte zu wahren; es obliegt jedoch der Verantwortung der Erziehungsberechtigten, die Internetnutzung ihrer Kinder zu überwachen.

Allgemeine wissenswerte Punkte zum Thema Datenschutz

Achten Sie darauf, dass Sie Ihren Browser nach Beendigung Ihrer Online-Sitzung zu schließen. Damit stellen Sie sicher, dass Dritte keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Angaben und ihre Mitteilungen erhalten, wenn Sie einen gemeinsam genutzten Computer oder einen öffentlichen Computer (z.B. in einer Bibliothek oder einem Internetcafé) verwenden. Sie haften eigenverantwortlich für die Sicherheit und den Zugriff auf Ihren eigenen Computer. Bitte beachten Sie, dass Sie bei freiwilliger Offenlegung personenbezogener Angaben im Internet (z.B. in Diskussionsforen, via E-Mail oder in "Chat-Räumen") Gefahr laufen, dass diese Daten von Dritten gesammelt und verwendet werden. Das bedeutet, dass wenn Sie persönliche Angaben in öffentlich zugänglichen Online-Foren bekannt geben, Sie in der Folge möglicherweise unaufgeforderte Nachrichten von Dritten erhalten.

Kontaktmöglichkeit

Für allfällige Fragen und Anliegen können Sie telefonisch unter 1 949 609 1400 mit Archos Verbindung aufnehmen oder die Kontakt-Seite auf der Website aufrufen und Fragen und Kommentare per E-Mail einsenden. Herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, die Archos Datenschutzerklärung durchzulesen.



Die ARCHOS SA ist eine eingetragene Kapitalgesellschaft, Handels- und Gesellschaftsregister RCS EVRY 343 902 821,
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer FR8234390282.