ARCHOS Safe-T mini

Was ist Safe-T mini?

ARCHOS Safe-T mini ist eine Offline Hardware Wallet, die private Schlüssel zu Kryptocoins vor Hackern außerhalb des Computers sichert. Dies ist eine der zuverlässigsten Methoden, digitale Währung zu schützen.

Funktionsweise

Safe-T mini ermöglicht das Offline-Speichern (cold storage) privater Schlüssel und schützt vor Hacker-Angriffen. Die Verbindung zum Computer oder einem mobilen Gerät wird per USB Kabel hergestellt. Mit einer individuellen, bis zu 6-stelligen PIN ist der Zugriff auf die Wallet vor illegalen Zugriffen abgesichert.

Transaktionen

Jede Transaktion wird im integrierten Display angezeigt und ist vor Durchführung durch die Nutzung physikalischer Hardware-Tasten
auf Safe-T mini zu bestätigen. So sind Senden und Empfangen
von Kryptocoins zu und von anderen Wallets möglich.
Das LC-Display erhöht durch die Visualisierung jeder Transaktion zusätzlich die Sicherheit.

Wiederbeschaffung & Wiederherstellung

Im Falle eines Defekts, von Diebstahl oder Verlust, profitiert der Safe-T User von einem Backup zur Wiederherstellung des Seed-Keys (BIP39 Recovery).

Intuitives Interface
Die intuitive Web-App von ARCHOS ist eine benutzerfreundliche Plug & Play Lösung: einfach von einem beliebigen Computer www.safe-t.io./start aufrufen und den Installationsschritten folgen, Computer und Wallet einrichten, wiederherstellen oder zur Erhöhung der Sicherheit updaten. Der perfekte Start mit ARCHOS Safe-T mini.
Extra-Sicherheit per PIN
Um das, bereits hohe Sicherheits-Level des Safe-T mini zusätzlich zu perfektionieren, ist eine sichere PIN erforderlich. Diese PIN sollte ausschließlich der Besitzer kennen! Nach vier Fehlversuchen bei der PIN-Eingabe wird das ARCHOS Safe-T mini gesperrt. Ein Zugriff ist dann ausschließlich über den individuellen Wiederherstellungsschlüssel (Recovery Seed Key) möglich.
Wiederherstellung / Recovery
Bei der ersten Inbetriebnahme generiert das ARCHOS Safe-T mini einen sogenannten mnemotechnischen Code – basierend auf einer persönlichen Gedächtnisstütze, bestehend aus 24 verschiedenen Wörtern. Dieser Code dient der Wiederherstellung und ist der wichtigste Code für das ARCHOS Safe-T mini. Nur mithilfe dieses Recovery-Seed-Keys ist die Wiedererlangung persönlicher Informationen möglich: private Schlüssel, Bitcoin-Konto und Transaktionshistorie. Im Lieferumfang des ARCHOS Safe-T mini befinden sich spezielle Karten zum Notieren des 24-Worte-Schlüssels. Es ist absolut notwendig, die ausgefüllten Karten an einem sicherstmöglichen Ort aufzubewahren.
Das ARCHOS Safe-T mini unterstützt z.Zt. folgende Kryptowährungen:


Technische Details

  • CPU : STM32 STMicroelectronics
  • Type : ARM Cortex- M3 120 Mhz
  • Crypto Mem : AT88SC0104CA / Four 256-bit AES keys
  • Size & Weight : 45mm x 7,5mm / 12g
  • Diagonal Size : 0.96 inch
  • Resolution : 128x64p
  • Technology Type : OLED
  • Operating System : Windows, MAC OS X, Linux
  • Compatable Software : Electrum (Bitcoin, Bitcoin Cash, Bitcoin Gold, Litecoin, Dash), MyCrypto (Ether, Ether Classic, ERC20 Tokens)
  • Connector : Micro USB : 500mm
  • Bitcoin (BTC), Bitcoin Cash (BCH), Bitcoin Gold (BTG), Litecoin (LTC), Dash (DSH), Ether (ETH), Ether Classic (ETC), ERC20 Tokens
  • 1 ARCHOS Safe-t mini
  • 1 USB Cable
  • 1 Strap
  • 1 Protective pouch
  • 3 Recovery Seed cards
  • 1 Quick Start Guide
  • EAN : 690590037069
L'évolution permanente des technologies ne permet pas de garantir à 100% l'inviolabilité d'un produit électronique. Un portefeuille physique comme le Safe-T mini permet de stocker vos clés privées qui servent à valider vos transactions de crypto-monnaies. Ce moyen est donc beaucoup plus sécurisé que de les avoir stockées sur un ordinateur ou un smartphone, ceux-ci étant la proie des piratages les plus fréquents. Gardez votre Safe-T mini dans un endroit sûr, gardez votre recovery seed dans un endroit encore plus sûr et surtout pas avec votre Safe-T mini.